NEWS

Einfach WELTKLASSE!

Im und rund um das Wasser ist Meiningen einfach Spitze. Wer von der Stadt Meiningen spricht, wird zukünftig neben der Theater- und Sportstadt auch die Bezeichnung Schwimmstadt verwenden können, sogar verwenden müssen. Aus sportlicher Sicht ist Meiningen mit seinem 24-Stunden-Schwimmen spätestens durch den Weltrekord von Vera Niemeyer zum zwanzigsten Jubiläum ganz oben angekommen. Aber es ist viel mehr, was den Meininger Schwimmklassiker ausmacht ... mehr Infos HIER

Auf der Welle der Euphorie zum Weltrekord

Königin und Weltrekordlerin mit dem König

Das 20.Jubiläum des Meininger Schwimmklassikers endet mit einem Paukenschlag. Vera Niemeyer stellt mit 96,3 Kilometern einen neuen Weltrekord der Frauen in 24 Stunden in einem 25-Meter-Becken auf. Sie überbietet die mehr als 20 Jahre alte Bestmarke von 95,65 Kilometern. Nach 3852 Bahnen wollte Vera am liebsten gleicheine Pizza essen. Insgesamt waren in Meiningen 673 Aktive im Wasser, die in Summe 3262,3 Kilometer schwammen. Bei den Männern gewann der erst 14-jährige Candy Jack Hoffmann mit 51 Kilometern ... mehr Infor HIER

Werde mit uns WELTREKORDLER!

Eigentlich könnte es ganz einfach sein. Eigentlich. Wenn am Samstagabend sich 2050 große und kleine Leute finden, die sich für 10 Minuten eine Badekappe aufsetzen, dann gibt es 2050 neue Weltrekordler. Und wenn Du dabei bist, dann bist auch Du ein Weltrekordler. Eigentlich ganz einfach, oder? ... alle Infos hier

Geänderte Verkehrsführung

Da beim 20. Meininger 24-Stunden-Schwimmen das Veranstaltungsgelände vergrößert wurde und die unteren zwei Parkdecks für die MDR JUMP DANCE NIGHT & Weltrekordparty einbezieht, wird die Verkehrsführung am 24. und 25.6.2017 wie folgt geändert ... alle Informationen HIER

Mit dem Bus zum Schwimmklassiker

Die Meininger Busbetriebe GmbH bietet neben bzw. nach ihrem Linienverkehr einen Shuttel-Service zum und vom Freibad bis 1:30 Uhr. Am besten starten Sie spätestens um 18 Uhr in der Sachsenstraße und kommen so rechtzeitig zum Weltrekordversuch. Für die Rückfahrt können Sie zwischen 22:35 Uhr, 23:35 Uhr, 0:35 Uhr und 1:30 Uhr wählen ... alle Zeiten finden Sie hier

Wieder kreativste Kopfbedeckung gesucht

Auch 2017 zu Jubiläum gibt es unter anderem wieder den "Pokal für die kreativste Kopfbedeckung". Einzige Änderung zu den Vorjahren ist der Zeitpunkt der Prämierung. Der Wettbewerb, bei dem man mit einer coolen Idee auf dem Kopf genau 50 Meter schwimmen muss, findet erstmalig am Sonntag um 12 Uhr statt. Quasi mit der Schlusssirene des 24-Stunden-Schwimmens gehen die Basler ins Wasser und werden dann noch vor der offiziellen Siegerehrung prämiert. Den Sieger bzw. die Siegerin wird vom Publikum bestimmt ... HIER findet ihr alle Pokalwertungen.

Das Rahmenprogramm steht

Neben den zwei Guinness-Weltrekord-Versuchen wird es natürlich auch 2017 wieder ein buntes Rahmenprogramm rund um die Uhr geben. Von 12 Uhr bis 18 Uhr am Samstag direkt am Beckenrand, von 18 Uhr bis 2 Uhr auf der Weltrekord-Party-Meile auf dem Parkdeck des Schwimmbades und am Sonntag dann wieder am Beckenrand. Erstmals wird es 2017 für den Eintritt auch Familienkarten geben ... also worauf warten? Termin vormerken und am 24. und 25.6.2017 ins Meininger Freizeitzentrum Rohrer Stirn kommen.

Das ganze Programm gibt es hier --> Rahmenprogramm 20. Meininger 24-Stunden-Schwimmen

Gleich zwei Weltrekordversuche 2017 in Meiningen

Bereits zum 10. Meininger 24-Stunden-Schwimmen im Jahr 2007 gab es in Meiningen im Rahmen des Schwimmklassikers einen Weltrekordversuch. Damals wollte man im Freizeitzentrum Rohrer Stirn die längste Schwimmstaffel der Welt zusammenstellen, bei der innerhalb der 24 Stunden gut 2900 Schwimmer/innen durchs Wasser sollten.

Auch wenn - oder besser gesagt, weil - es damals nicht ganz gelang, diesen Rekord nach Meiningen zu holen, wurden die Fragen nach einem neuen Versuch in den letzten Jahren immer lauter. Und so musste das 20. Meininger 24-Stunden-Schwimmen 2017 herhalten ... für den nächsten Guinness-Weltrekord-Versuch! Ungefähr 20 verschiedene Rekorde, die zum 24-Stunden-Schwimmen passen würden, findet man im Guinnessbuch der Rekorde. Die Organisatoren aus den Reihen der Meininger Wasserfreunde und dem Bäderteam der Meininger Stadtwerke haben sich letztendlich für einen Weltrekord-Versuch entschieden, bei dem gleich mehr als 2000 Teilnehmer und Gäste zu Weltrekordlern werden können ... vom Baby bis zum 110-jährigen, egal ob Schwimmer oder Nichtschwimmer! Also tragt euch alle den Termin ein, macht mit und werdet offizieller WELTREKORDLER! Der Weltrekordversuch findet am Abend des 24. Juni statt. Aber das ist noch nicht alles. Neben dem Rekordversuch der Massen wird es auch noch einen Einzel-Weltrekord-Versuch geben.

Mehr Informationen zu beiden Rekorden gibt es später hier an dieser Stelle. Bleibt schön gespannt ;) Wir freuen uns auf euch!

StartseiteImpressumKontakt